Was ist eine Bürgerstiftung?

Eine Bürgerstiftung  ist eine gemeinnützige, mildtätige, finanziell  und politisch unabhängige Vereinigung von Bürgerinnen und Bürgern, die das öffentliche Leben ihrer Gemeinde ehrenamtlich mitgestalten wollen.

Sie betreibt den kontinuierlichen Aufbau eines Stiftungsvermögens, um mit den Erträgen aus diesem Vermögen den Stiftungszweck verwirklichen zu können. Stiftungszweck sind z.B. Projekte der Jugend-, Familien und Altenhilfe, des Natur- und Umweltschutzes und mehr. Sie ist transparent, denn die Beteiligten werden regelmäßig über alle Aktivitäten informiert.

Wo der Einzelne in unserer Zeit oft überfordert ist, können miteinander meist viele Probleme gelöst werden.

Seit dem 23. Juni 2008 gibt es in Mutterstadt die Bürgerstiftung Mutterstadt unter der Schirmherrschaft unseres Bürgermeisters H.-D. Schneider. Das Motto dieser Bürgerstiftung lautet: FÜR MEHR MITEINANDER.

Wer hierzu seinen Beitrag leisten möchte, kann sich mit Zeit, Ideen oder Spenden und Zustiftungen sehr sinnvoll in eine Bürgerstiftung  einbringen. Infos über die Bürgerstiftung Mutterstadt finden Sie hier:
http://www.buergerstiftung-mutterstadt.de 



© webdesign by setupmanager